BESCHREIBUNG

Doch während die Bundesrepublik längst auf den verpflichtenden Wehrdienst verzichtet, knallt es zumindest im World Wide Web noch so richtig! Das Soldatenspiel hat sich in kurzer Zeit etabliert und gilt mittlerweile als wahres Wunderwerk der Tarnkunst. Ehemalige, angehende und Möchtegern-Soldaten erleben nicht nur spannende Minuten voller Nervenkitzel und Charme, sie können gleichermaßen gemütlich auf ihren vier Buchstaben sitzen und müssen sich keiner körperlichen Anstrengung aussetzen - ganz wie nach der Grundausbildung eben! Wer sich gut hält und brav seine Klicks verrichtet, steigt schon bald in den Offiziersstand auf und kann konsequent selbst bestimmen, was mit den jungen Rekruten geschieht.

Die ersten Wochen sind die schlimmsten! Eine Weisheit, die sich beim Grundwehrdienst zwischen Eingewöhnungsmarsch, peniblem Schrankaufbau und nicht enden wollenden Putzstunden bewährt, darf selbstverständlich auch in den Weiten des Internets nicht fehlen! Und so gestalten sich die ersten Klickereien nicht gerade fördernd: Obgleich harte Arbeiten verrichtet werden, halten sich die Verdienste stark in Grenzen. Zwar können im NATO-Shop bereits die ersten Ausrüstungsgegenstände gekauft werden, aber so ganz gefährlich sehen Kondome, Gummipuppen und Badelatschen noch nicht aus! Abhilfe schaffen zahlreiche Stunden, die mit nervtötender Arbeit einhergehen - doch sobald der erste Streifen verdient ist, präsentiert das Soldatenleben seine angenehmen Seiten! Und jene werden erst recht in den Fokus gerückt, wenn der gemütliche Glücksspielabend ansteht oder schwächere Rekruten aufgeknüpft und um ihr Erspartes gebracht werden.

Zugegeben: Das Grundwehrdienst-Gehalt ist eine mittelschwere Katastrophe - doch von nichts kommt eben nichts! Besonders eifrige Spieler steigen schnell in den Offiziersstand auf, können sich mit anderen Soldaten verbünden, Kleinkriege führen, den Standort aufbauen und allerlei Militärscharmützel betreiben, bevor sie es mit harter Arbeit und dem nötigen Durchsetzungsvermögen zum General schaffen. Der Weg ist nicht einfach, aber definitiv lohnenswert! Dass das Soldatenspiel in bester Bundeswehr-Manier im Fünf-Minuten-Takt zum Lachen anregt und den nötigen Humor besitzt, ist das Sahnehäubchen.

SCREENSHOTS

Soldatenspiel

Schweiß, Blut und Tränen - nicht nur die Ehe hält so manche Überraschung parat, auch in der Bundeswehr gibt es einiges zu erleben!

Genres