BESCHREIBUNG

Die friedlichen Zeiten gingen zu Ende und die beiden sonst so befreundeten Völker machten sich auf das Schlimmste gefasst und bereiteten sich auf eine lange und schreckliche Schlacht vor. Sowohl den Asmodiern als auch den Elyos war klar, dass nur eine Partei als Sieger aus diesem Krieg gehen konnte und somit nahm die Geschichte von Aion ihren Lauf.

Aion ist ein typisches MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game) und der Spieler beginnt mit der Auswahl zwischen den beiden Klassen, den Elyos und den Asmodiern. Die Spielmechanik unterscheidet sich dabei kaum voneinander und so kann der Spieler sich ganz auf die visuellen Unterschiede festlegen. Dabei haben die Elyos ein eher freundlicheres Auftreten, während die Asmodier ein düsteres Erscheinungsbild besitzen. Das Besondere an Aion ist die ausführlich detaillierte Charaktererstellung, die bereits bei der Auswahl der vier Klassen (Krieger, Heiler, Späher, Magier) beginnt. Anschließend hat der Spieler die Möglichkeit, das äußere Erscheinungsbild komplett zu gestalten. Beginnend bei der Haarfarbe, den Gesichtszügen und der Rüstung bis hin zu den Körperproportionen und natürlich dem Geschlecht kann der Spieler seinen Charakter komplett individualisieren.

Für die im Spiel stattfindenden Kämpfe sind es jedoch die Attribute, die in Aion besonders wichtig sind. Auch die physischen und psychischen Fähigkeiten des Charakters werden ausführlich vorgestellt. So gilt es im direkten Duell nicht nur genügend Stärke zu besitzen, sondern auch die Treffsicherheit und die Willenskraft sollten einen angenehmen Wert besitzen. Für die Zauberer gelten Attribute wie Konzentration, Verstärkungen und die Wirkgeschwindigkeiten magischer Zaubersprüche als essenziell. Sämtliche Werte lassen sich in Aion durch das Sammeln von Erfahrungspunkten steigern. Auch Ausrüstungsgegenstände, die in der Spielwelt gefunden werden können, verbessern die Attribute.

Im Spielverlauf besitzt der Spieler die Möglichkeit, sich in einen legendären Daeva zu verwandeln. Diese Kreaturen besitzen ein göttliches Erscheinungsbild und können mächtigere Angriffe anwenden, die anderen Spielern verwehrt wird. Als Daeva erhöht sich die Stärke von physischen Attacken und Zaubersprüchen. Außerdem können die Daeva im Gegensatz zu gewöhnlichen Charakteren mit Äther umgehen. Äther wird in Aion verwendet, um die sogenannte göttliche Kraft auszuführen, die verheerenden Schaden anrichten kann. Eine weitere Eigenschaft der Daeva ist das Fliegen. Somit können große Distanzen innerhalb kürzester Zeit überwunden werden. Das Fliegen ist jedoch nur in Gebieten möglich, die eine beträchtliche Menge Äther aufweisen. Auf jeden Fall sollte das Verwandeln in einen Daeva im Spiel angestrebt werden.

SCREENSHOTS

Tipps & Tricks zu AION

AION

AION ist ein kostenloses MMORPG das in einer mystischen Welt spielt. Steige ein in den Krieg zwischen den Asmodiern und den Elyos. Beweise jetzt dein Kämpferherz!

Genres