Updates und Versionen bei AION

Seitdem das Spiel auf dem Markt ist gab es immer wieder sogenannte Updates, mit denen neue Spielinhalte ins Spiel geflossen sind. Alles begann mit Aion 1.0. Mittlerweile ist es schon bei Aion 3.0 angekommen und bald folgt das nächste Update Aion 4.0.
Mit dem Update 3.0 kamen Spielinhalte wie zum Beispiel eine erneute Level-Cap-Erhöhung, ein Housing System, neue Instanzen, neue Rüstungen und Waffen, neue Haus- und Reittiere sowie neue Kontinente.

Das Level-Cap wurde von 55 auf 60 erhöht. Dadurch ließ es sich natürlich nicht vermeiden auch neue Rüstungen, Waffen und Instanzen ins Spiel einzubauen. Ein sehr interessanter neuer Inhalt ist das Housing-System. Die Spieler haben die Möglichkeit sind ein Haus, eine Villa, ein Anwesen oder ein Palast zu kaufen. Je nach Gebäudetyp hat man mehr Platz, mehr Stellmöglichkeiten, allerdings auch mehr Kosten. Ein Palast ist teurer als ein Haus. Nicht nur in der Anschaffung sondern auch im Unterhalt. Für jedes Gebäude fallen wöchentliche Gebühren an.

Wer dies nicht möchte oder sich nicht leisten kann hat die Möglichkeit in ein kostenloses Apartment zu ziehen, welches für jeden Spieler verfügbar ist. Alle anderen Gebäude sind nur in begrenzter Anzahl je Server und Rasse vorhanden. Wenn ein Spieler jedoch ein Haus besitzt und sich ein Anwesen kaufen möchte, muss er das Haus vorerst per Auktion verkaufen. Die Auktionen laufen wöchentlich von Montag bis Sonntag. In der Zeit können sich Interessenten auf die jeweiligen Häuser, Villen, Anwesen oder Paläste bieten und der User mit dem höchsten Gebot bekommt dann den Zuschlag und somit auch das Haus.

Genres