Bots vs Spielspaß bei Forge of Empires

Forge of Empires gilt als die Spieleentdeckung des Jahres. Zwar ist die Idee, sein eigenes kleines Reich aufzubauen, Ressourcen zu sammeln und Geld zu verdienen, nicht neu. Doch bei diesem Strategiespiel gelingt das mit einer Vielzahl an weltweiten Kollegen. Der Spaß wurde zuletzt allerdings stark getrübt: Immer häufiger kommen Bots zum Einsatz.

Welchen Sinn haben Bots bei Forge of Empires?
Bei einem Bot handelt es sich um ein kleines Computerprogramm, das alle Schritte ausführt, die sonst der menschliche Spieler übernimmt. In dem Game ist es beispielsweise sehr wichtig, Rohstoffe und Gold zu sammeln, um die eigenen Technologien zu verbessern und den Aufstieg in das nächste Zeitalter zu bewältigen. Das dauert mitunter aber sehr lange und ist recht aufwendig. Ein Bot ermüdet jedoch nicht, er hat keinen Hunger und muss auch nicht auf die Toilette. Er agiert daher bedeutend schneller im Spiel und erwirbt sich einige Vorteile, die ein normaler Spieler nicht hat.

Der Bot ist ein starker Gegner
Besonders nachteilig gestaltet sich diese Einsicht, wenn es in Forge of Empires zu einem Kampf kommt. Denn es ist ein Teil der Strategie, seine Nachbarn anzugreifen, ihre Ressourcen zu klauen oder gleich deren gesamtes Reich einzuverleiben. Das Kampfsystem basiert dabei auf entsprechende Fähigkeiten, die die Spielfigur im Laufe der Zeit lernt und denen bestimmte Tasten der Konsole zugewiesen sind. Doch wo die Hand des menschlichen Spielers schnell erlahmt, führt der Bot alle Bewegungen mechanisch aus. Auch hierbei befindet er sich somit klar in der besseren Position, verfügt er doch sprichwörtlich über besondere Fähigkeiten.

Den Spaß nicht verderben lassen
Wie aber reagiert man am besten, wenn ein offensichtlicher Bot mal wieder Forge of Empires besucht und dort das Vergnügen der Teilnehmer beeinträchtigt? So ärgerlich es auch sein mag, aber am besten ignoriert man ihn gänzlich. Es gab zwar in der Vergangenheit mehrere Versuche, in denen sich Spieler zusammengeschlossen und die Bots gejagt haben. Ein langfristiger Erfolg war damit indes nicht verbunden. Es lohnt sich daher nicht, den kleinen Programmen eine besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Ihnen sollte aus dem Weg gegangen werden, sofern das möglich ist. In jedem Falle darf sich kein Spieler davon den Spaß an diesem einzigartigen Game verderben lassen.

Genres